Startschuss für unsere neuen Auszubildenden

Die neuen Auszubildenden bei babymarkt

Rätsel, Smoothies und eine rasante Rallye: babymarkt heißt die neuen Auszubildenden willkommen!

Aller Anfang ist aufregend. Erst recht in einem neuen Unternehmen: Für die Auszubildenden, die frisch ins Berufsleben starten, bedeutet das zahlreiche erste Eindrücke, viele neue Gesichter und natürlich wertvolle Erfahrungen!

Anfang August durften wir bei babymarkt unsere neuen Auszubildenden begrüßen. Elf motivierte Teammitglieder begannen das spannende Abenteuer Berufsstart bei uns. Um dieses zu etwas ganz Besonderem zu machen, zauberten wir zu Beginn ihres ersten Tages gemeinsam mit ihnen leckere Begrüßungssmoothies.

Wir Auszubildenden haben uns bei der Zubereitung von leckeren Smoothies kennengelernt. Das war sehr cool und hat direkt eine lockere Atmosphäre geschaffen, bei der wir miteinander warm werden konnten.“

Laurenz Oberhaus, Auszubildender als Kaufmann im E-Commerce

Besonders beliebt waren die Sorten Himbeere und Blaubeere. Der doch etwas unkonventionellere Spinat-Minze-Smoothie schmeckte dafür unserem Begrüßungsteam aus der Personalabteilung sehr gut. Dieses hatte natürlich noch eine weitere Überraschung für die Auszubildenden vorbereitet.

Der erste Tag ist immer sehr aufregend, weil man nicht weiß, was einen erwartet. Allerdings war die Aufregung am Montag schnell verflogen, weil babymarkt es uns sehr leicht gemacht hat, uns sofort wohl zu fühlen. Nach der informativen Einführung von Geschäftsführer Roland Zacharias ging es nämlich mit der Azubi-Rallye los!“

Katharina Sophie Langhorst, Auszubildende als Kauffrau im E-Commerce

Eine Rallye durch das Unternehmen

Um unseren Auszubildenden das Kennenlernen ihres neuen Arbeitsumfelds zu erleichtern, veranstalteten wir eine kleine Rallye: Die Azubis wurden in vier Teams unterteilt, die gegeneinander antreten und verschiedene Rätsel rund ums Unternehmen lösen sollten. Das erste dieser Rätsel steckte in einem farbigen Umschlag und sollte die Teams an einen bestimmten Ort in unserer Firmenzentrale führen. Die Umschläge in gelb, grün, blau und orange wurden an die vier Teams verteilt und los ging die Rallye.

„Wo kann man gut abhängen?“, lautete beispielsweise eines der Rätsel. Bei ihrer Suche konnten die Auszubildenden selbstverständlich auf die Unterstützung der anderen babymarkt-Mitarbeiter zählen, sodass das Ziel schnell gefunden war: Eine Hängematte, die sich in der Abteilung des Produktmanagements befindet. Dort wartete bereits ein Mitarbeiter des Produktmanagements mit einem kleinen Quiz auf die Teams. Konnten sie die Fragen, die sich um die Themen Baby, Familie und das babymarkt-Umfeld drehten, korrekt beantworten, gab es einen neuen Hinweis und weiter ging es zur nächsten Etappe der Rallye.

Auf ihrem Weg zur Zielgeraden konnten die Auszubildenden so schon einmal erste Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche von babymarkt gewinnen und unsere Heimat im O-Werk erkunden!

Ein Event mit vollem Erfolg

Gewonnen hat am Ende Team Orange. Glückwunsch! Aber bei babymarkt sind wir natürlich alle Gewinner, deshalb gab es für alle Azubis am Ende der Rallye… Schultüten! Diese waren in guter alter Tradition mit allerlei Bürobedarf sowie mit Süßigkeiten gefüllt.

Der wertvollere Gewinn bleibt aber, dass unsere Auszubildenden am Ende der Rallye lockerer im Umgang miteinander und mit ihren Kolleginnen und Kollegen von babymarkt geworden waren. Das und die leckere Pizza, die es als krönenden Abschluss der Rallye gab.

Ich fand die Azubi-Rallye wirklich super, weil wir nicht nur spielerisch im Team das Unternehmen und die einzelnen Abteilungen besser kennenlernen konnten, sondern auch die Mitarbeiter, die uns Fragen gestellt haben und uns gleichzeitig noch etwas über ihre jeweilige Abteilung erzählt haben. Zudem hat es einfach Spaß gemacht, die gestellten Fragen zu beantworten – oder besser gesagt, die richtige Antwort zu erraten, weil man manche Fakten über das Unternehmen trotz vorherigem „schlau machen“ noch nicht kennen konnte.  So fiel der „richtige“ erste Arbeitstag am Dienstag viel leichter, weil man sich schon etwas besser auskannte.“

Katharina Sophie Langhorst, Auszubildende als Kauffrau im E-Commerce

Da darf unser Human Resources Team ordentlich stolz auf sich sein! Es bereitete die Azubi-Rallye mit einem Vorlauf von circa zwei Monaten vor. Dabei stand der Aspekt des Ankommens und lockeren Kennenlernens stets an erster Stelle:

Uns war wichtig, dass sich die Auszubildenden auf Anhieb willkommen fühlten – von den Smoothies, mit denen wir das Eis brachen bis zur Rallye, bei der sie spielerisch unsere schönen Räumlichkeiten im O-Werk erkunden und uns als Team babymarkt kennenlernen konnten. Und das hat super funktioniert! Am Ende des ersten Tages war die anfängliche Nervosität von den Azubis abgefallen und sie alle fühlten sich bei uns gleich viel wohler.“

Laura Faltmann, Personalreferentin

Wir freuen uns über das äußerst positive Feedback, das uns vonseiten der Auszubildenden und unserer Teams erreicht hat. Allzu viel wollen wir aber nicht verraten, denn die Rallye wird für künftige Auszubildende natürlich wiederholt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Noch Fragen?

Unser Pressekontakt hilft gerne weiter!

Michelle Simon
Michelle Simon

presse@babymarkt.de
+49 (0) 234 – 54573 267

Menü